Mr. Peabody ist ein Geschäftsmann, Erfinder, Wissenschaftler, Nobelpreisträger, Feinschmecker, zweifacher Olympiasieger und ein Genie ... und außerdem ist er ein Hund. Zudem hat der geniale Entdecker eine Zeitmaschine erfunden. Ein spannendes Abenteuer quer durch die Weltgeschichte für die ganze Familie.

MrPeabodyUndSherman_Poster_Launch_1400Mit Hilfe der von Mr. Peabody gebauten Zeitmaschine und seinem menschlichen Adoptivsohn Sherman erleben die beiden bedeutende Ereignisse der Weltgeschichte aus ersten Hand. Doch als Sherman zusammen mit Penny die Zeitmaschine betritt, und gegen die Regeln einer Zeitreise verstößt, müssen die drei einige Dinge wieder gerade rücken. Ein spannendes Wettrennen beginnt, indem die drei einige Abenteuer meistern müssen, um die Zukunft zu retten.

MPS_sq1475_s1035_f124_4k_PS_RGB_v41_1400

Die deutschen Stimmen hinter dem neuen Animationshit sind hochkarätig. Den Vater von Penny spricht der renommierte Schauspieler Christian Berkel. Er unterstreicht das Wechselspiel zwischen Schein und Sein von Paul Peterson, dem nichts wichtiger ist als seine Tochter Penny - außer einer Telefonumfrage.

Als perfekte Ergänzung bekommt seine Frau und Pennys Mutter Patty die Stimme von Andrea Sawatzki verliehen, die ihre Figur ins stimmliche Wechselbad der Gefühle stürzt. Ein besonderes Highlight der Synchronsprecher ist sicherlich die Stimme der Jugendamtsmitarbeiterin Miss Grunion. Die beliebte Entertainerin und Comedian Hella von Sinnen spricht die strenge Gesetzeshüterin.

Und da das noch nicht genug ist, bekommen Agamemnon, Leonardo da Vinci und die von ihm erschaffene Mona Lisa auch noch eine unverwechselbare Stimme. Comedian, Moderator und Sprachgenie Matze Knop spricht die drei wichtigen Persönlichkeiten aus der Weltgeschichte.

Mr. Peabody und Sherman kommen am 27. Februar 2014 im Verleih von 20th Century Fox in die deutschen Kinos.

 



Über den Autor

Sebastian Siepmann