Zugegeben eine sehr reißerische Headline, aber durchaus treffend: Wir schicken zwei unserer Leser kostenlos in den Film „Hannas Reise“ – der läuft ab dem 23. Januar in den deutschen Kinos.
image003Der Film von Regisseurin Julia van Heinz schildert, wie zwei Menschen in einem Land, dessen Einwohner in einem permanenten Ausnahmezustand leben, durch wachsendes Vertrauen zueinander finden – ungeachtet der Lasten von Vergangenheit und Gegenwart und getragen von einer überraschenden und hoffnungsmachenden Ehrlichkeit und Leichtigkeit.

Als Push für ihre berufliche Karriere braucht die ehrgeizige Hanna (Karoline Schuch) den Nachweis, dass sie sich ehrenamtlich engagiert hat. Soziale Kompetenz ist gefragt. Etwas, was in ihrem Leben bisher keine große Rolle spielte. Und so versucht sie sich durchzuschummeln. Aber ihre Mutter Uta (Suzanne von Borsody), Leiterin von Aktion Friedensdienste für Israel, lässt das nicht zu und sorgt dafür, dass Hanna tatsächlich ein soziales Praktikum antritt, indem sie ihr eine Stelle in einem Behindertendorf in Tel Aviv vermittelt. Hanna bleibt keine Wahl. Wütend, widerwillig und voller Vorurteile macht sie sich auf die Reise.

Gemeinsam mit Campus.de haben wir für euch ein Fanpaket zum Film geschnürrt: Gewinnt ein Filmpaket, bestehend aus zwei Kinotickets, einem Filmplakat und dem Buch „Finde den Job, der dich glücklich macht – Von der Berufung zum Beruf“.

gulder neu 1.inddWer mit seinem Job unzufrieden ist, hat offenbar seine eigentliche Berufung noch nicht gefunden. Angelika Gulder hat ein ganzheitliches Programm zur beruflichen Orientierung entwickelt, mit dem man herausfinden kann, worin die persönliche Lebensaufgabe besteht und welches Berufsbild dazu passt. Das Standardwerk für Menschen auf der Suche nach beruflicher und persönlicher Orientierung in aktualisierter Neuauflage.


Gewinnspiel

Schade! Das Gewinnspiel ist leider schon abgelaufen.


Über den Autor

Daniel Schmidt