Tolkien bzw. Mittelerde Fans warten schon geduldig auf den zweiten Hobbit Film am 12. Dezember. Nun sorgt eine neue Ankündigung eines Spiels im Mittelerde Universum für einen weiteren Titel zum entgegenfiebern, Middle-Earth: Shadow of Mordor. Das neue von Monolith Productions produzierte Spiel soll dann für PS3, PS4, Xbox One, Xbox 360 und PC rauskommen.

Shadow of Mordor soll sich aber nicht an den Ereignissen irgendwelcher Tolkien-Charaktere orientieren, sondern sich zwischen den Ereignissen aus dem Hobbit und Herr der Ringe ansiedeln und einen neuen Protagonisten namens Talion haben. Talion ist ein einsamer Waldläufer der aus noch unbekannten Gründen nach Mordor reist. Mordor, noch ohne Saurons Einfluss, muss also bereisbar sein, auch wenn es natürlich von Gegnern wimmeln wird. Außerdem hat Monolith Productions ihr Next-Gen Gegner System sehr gelobt, welches durch das Nemesis System neue Kniffe bieten soll. Natürlich sind die Angaben dazu noch sehr vage, aber Monolith Productions behaupten dass jeder einzelne Gegner etwas besonderes sein soll und sich individuell mit dem eigenem Helden entwickelt. Zusätzlich kündigen sie ein gutes Storytelling und multiples Storybuild an.

Um den "Hobbit-Hype" zu nutzen werden weitere Informationen im Dezember bekannt gegeben.

[video width="630" height="473"]http://www.youtube.com/watch?v=HD4RuVTAFIo[/video]


Xbox One Special

Dieser Artikel ist Teil unseres Xbox One Specials

Mit der Xbox One hat Microsoft die nächste Next-Gen Konsole präsentiert. Der Nachfolger der Xbox 360 erscheint Ende 2013 im europäischen Handel. Es ist die erste Konsole die mindestens alle 24 Stunden mit dem Internet verbunden sein muss.

Zum Xbox One Special


Über den Autor

Michael Jachecki