Am 8. November erscheint mit „Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant“ der letzte Teil der Spielereihe. Der neue Teil erscheint auch diesmal wieder exklusiv auf den Nintendo-Geräten 3DS und 2DS.

packshotlayton6Eine mysteriöse Eismumie, eine abenteuerliche Reise, zahllose Rätsel und Geheimnisse, dunkle Mächte sowie eine fesselnde Story voll überraschender Wendungen. All dies und mehr bietet das mit Spannung erwartete Finale der zweiten Professor Layton-Trilogie. Zusammen mit dem großen Rätselmeister und seinen tapferen Assistenten Luke und Emmy unternehmen die Nintendo-Fans eine Zeppelinreise in die eisigen Regionen um Froenborg.

Dein Ziel: das Geheimnis der versunkenen Aslant-Kultur zu lüften. Dazu gilt es, mehr als 500 interaktive Rätsel und Kopfnüsse zu knacken. Nur ein Bruchteil davon können während des Abenteuers freigespielt werden – 365 erscheinen im Jahr nach Verkaufsstart nach und nach.

Mit Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant beendet Nintendo die Trilogie. Freigegeben ist das Spiel ab 6 Jahren und kann bei Amazon bereits vorbestellt werden. In einem neuen Video zeigt Nintendo bereits erste Eindrücke zum neuen Teil.

Sponsored by Nintendo.



Über den Autor

Daniel Schmidt