Auf der Gamescom in Köln konnte man das neue Diablo Add-On „Reaper of Souls“ bereits testen. Im Rahmen eines Interview mit dem Magazin ausgamers haben Game Direktor Josh Mosqueira und Senior Level Designer Matthew Berger auch die Konsolenversion bestätigt!

Bisher sind noch keine Details zur Konsolenversion bekannt. Ob es zeitgleich mit der PC-Variante erscheinen wird, geht aus dem Interview nicht hervor. Im Add-On wird das Level-Limit auf 70 erhöht und eine neue Klasse eingeführt: In „Reaper of Souls“ wird erstmals die Kreuzritter-Klasse zu spielen sein.

Diablo 3 ist am 15. Mai für den PC und Mac OS X erschienen. Seitdem verkaufte sich der Blizzard Titel bereits mehr als zwölf Millionen Mal. Es war der erste Titel der Reihe, der nur online spielbar ist.



Über den Autor

Daniel Schmidt