Blade is back. Naja, aber auch nur ein bisschen. In Gallowalkers geht Schauspieler Wesley Snipes wieder auf die Jagd. Diesmal zwar nicht als Vampirjäger Blade, sondern als Jäger der Untoten seines Fluches.

gwcoverEin Fluch liegt auf Aman. Alle, die durch seine Kugel sterben, kommen zurück. Erst wenn sie ihren Kopf verlieren, sind sie für immer erledigt. Auch die fünf Männer, die seine große Liebe vergewaltigt und geschwängert haben, erheben sich wieder von den Toten.

Jetzt soll die Rache auf ihrer Seite sein. Sie sammeln ein Heer von Untoten für das letzte Gefecht. Zu viele für einen einzelnen Mann. Aman rettet deshalb den jungen Sträfling Fabulos vor dem Galgen und bietet ihm einen gut bezahlten Job an: Er erwartet die Zombies am Schlachthaus seiner Ziehmutter, wo er seine Stiefschwester Sueno lieben gelernt hatte. Sie war bei der Geburt des Bastards in ihrem Leib gestorben. An dem Ort, an dem alles begann, soll es auch zu Ende gebracht werden …

Leider kann Wesley Snipes nicht an seine besten Zeiten anknüpfen!
Auf dem Cover von Gallowalkers, werben die Macher mit einem reißerischen Slogan: „Blade is back“. Bis auf den Schauspieler sollten Fans der alten Filme jedoch nicht zu viel erwarten. Snipes wirkt phasenweise lustlos und gealtert. An seine Schauspielerleistung aus der „Blade“-Reihe kommt er in Gallowalkers leider nicht ran. Gerade deshalb hätte man von diesem Vergleich auf dem Cover absehen sollen!

Untote im Wilden Westen!
In Gallowalkers muss Snipes gegen Untote in der Wüste ran! Diese Sets lassen den Film sehr hell wirken: Für eine Rachetour gegen Untote schon fast zu hell. Trotz dieser ungewöhnlichen Szenerie wirkt die Story glaubwürdig.

Solides Bonusmaterial
Mit knapp vierzig Minuten Interview und B-Roll ist das Bonusmaterial des Films solide ausgestattet. Der Blick hinter die Kulissen ist gelungen.

Nicht zu viel erwarten, sondern einfach einen Filmabend genießen. Das macht Gallowalkers zu einer akzeptablen Wahl. Bei den mittlerweile günstigen Preisen für neue Filme ist das sicherlich nicht falsch angelegt.

Gallowalkers mit Wesley Snipes in der Hauptrolle erscheint am 28. September auf DVD und Blu-ray.

Originaltitel: Gallowwalkers; USA 2012
Genre: Horror, Thriller
Ton: Deutsch und Englisch DTS-HD
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: ca. 93 Min.
FSK: Keine Jugendfreigabe

Extras: Interviews mit dem Cast , B-Roll, Originaltrailer in Deutsch und Englisch
Außerdem: Wendecover.



Über den Autor

Mike Nowak