Die französische Spieleschmiede Ubisoft möchte auf der diesjährigen Gamescom in Köln auch die Cosplayer auf ihre Kosten kommen lassen. Kurzerhand rief man einen Cosplay Contest aus, der das komplette Assassin's Creed Universum betreffen soll.

Ubisoft, die französische Spieleschmiede ist tatsächlich auf der Gamescom vertreten, und möchte dieses Jahr auf der Gamescom auch einmal die Cosplayer auf ihre Kosten kommen lassen. So rief man kurzerhand einen Cosplay Contest aus. Thema ist die Assassin's Creed-Reihe. Doch anders als sonst zählt nicht das beste Kostüm, sondern die beste Story dahinter.

Dazu ein Sprecher von Ubioft: "Anders als in den Jahren zuvor verlangen wir euch dieses Jahr mehr ab, als nur ein Kostüm – wir wollen sehen, wie viel Assassin’s Creed wirklich in euch steckt! In einem maximal zwei-minütigen Video sollt ihr mit euren Kostümen, vor allem aber auch mit kreativen und unterhaltsamen Ideen punkten, denn der Contest steht dieses Jahr ganz im Motto Entertainment! Lasst eurer Kreativität freien Lauf, ihr habt das gesamte AC-Universum zu eurer Verfügung. Hierbei ist es zweitrangig, ob ihr alles professionell aufzieht und viel Equipment benutzt oder einfach eine kurze Geschichte mit eurem Handy aufnehmt – ihr könnt sogar auch nur eine Slideshow aus Bildern zusammenstellen. Hauptsache es ist kreativ und unterhaltsam!"

Zu gewinnen gibt es eine Black Chest Edition des Games, sowie seltene Merchandising-Artikel. Der Gewinner wird zudem als offizieller Ubisoft-Cosplay zum nächsten Assassin’s Creed-Community-Event eingeladen.

Alle weiteren Infos auf der Website von Ubisoft.

 

[video width="630" height="354" ]http://www.youtube-nocookie.com/watch?v=8mY9BNKVxKs[/video]


Gamescom Special

Dieser Artikel ist Teil unseres Gamescom Specials

Die Gamescom ist die größte und beliebtes Entertainment- und Videospielemesse der Welt. In diesem Jahr können sich Besucher die neusten Titel wieder vom 21. - 25. August anschauen.

Zum Gamescom Special


Über den Autor

Sebastian Siepmann