Der Publisher Activison sowie das Entwicklerstudio Infinity Ward planen scheinbar den Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Ghosts auf der Gamescom zu präsentieren. Darauf deutet jedenfalls ein Tweet von Executive-Producer Mark Rubin hin.

Sorry I haven't been on twitter much lately. We are in our death march push to finish game. Lots left to do. Looking forward to MP in august, schreibt Rubin, Executive Producer des Entwicklerstudios Inifinity Ward bei Twitter. ("Wir befinden uns auf dem Todesmarsch zur Fertigstellung. Es gibt noch viel zu tun. Freue mich auf den Mehrspieler im August.)

Wie passend, dass "in the middle of August" die Gamescom in Köln stattfinden wird. Wir werden sehen, ob Activision den Multiplayer-Modus auf der Messe zeigen wird.

Call of Duty: GhostsZu Call of Duty: Ghosts
Am 5. November 2013 erscheint Call of Duty: Ghosts, der neueste Teil der erfolgreichen Action-Blockbuster-Reihe von Activision, mit völlig neuer Next Generation-Engine. Entwickelt wird der Titel von Infinity Ward, den Machern des ersten  Call of Duty-Spiels, die auch die gesamten Titel der Call of Duty: Modern Warfare-Reihe entwickelt haben. Mit Call of Duty: Ghosts und seiner  Next Generation-Engine bricht für die Action-Reihe jetzt ein neuer Abschnitt an: Völlig andere Stories samt neuer Charaktere, Abenteuer und Handlungsstränge ebnen den Weg in eine neue Generation des Gaming.

In unserem Special zur Gamescom erfahrt ihr alle News rund um die weltweit größte Entertainment Messe, die vom 21. bis 25. August 2013 in Köln, NRW statt findet. 4You2Connect ist selbstverständlich für euch vor Ort.


Gamescom Special

Dieser Artikel ist Teil unseres Gamescom Specials

Die Gamescom ist die größte und beliebtes Entertainment- und Videospielemesse der Welt. In diesem Jahr können sich Besucher die neusten Titel wieder vom 21. - 25. August anschauen.

Zum Gamescom Special


Über den Autor

Sebastian Siepmann