Die vier Freunde Rick, Baxter, Woody und Quinn planen einen Urlaub bei ihrem besten Freund Alvo auf Mallorca. Doch eher sie sich versehen, geraten die vier in kriminelle Machenschaften und müssen auch noch eine Leiche entsorgen...

Die vier Freunde Rick, Baxter, Woody und Quinn wollten lediglich einen Männerurlaub bei ihrem reichen Freund Alvo auf Mallorca genießen. Eine luxuriöse Villa, Sonne, Strand, Meer und so viel Champagner, wie sie nur trinken können …, und das alles umsonst! Zu schön, um wahr zu sein? Definitiv, denn ehe sie sich versehen, haben sie eine Yacht gestohlen, müssen eine Leiche beseitigen und sind in einen großen Drogendeal verwickelt. Getrieben von Angst und Adrenalin geraten sie immer tiefer in ein albtraumartiges Netz aus Verbrechen, Täuschung und Korruption. Alles was sie jetzt noch wollen – jeder für sich -, ist die Insel lebend zu verlassen …

Krimi mit einem Touch Brit-Comedy
Ein schneller Einstieg in die Serie ist durchaus gegeben. Im Laufe der ersten Folge werden die unterschiedlichen Charaktere nach und nach beschrieben, und man bekommt einen ersten Eindruck über deren Verhältnis. Wie es sich für eine ordentliche Serie gehört, hatte einer der vier eine Beziehung  mit der jetzigen Frau eines anderen und was nicht alles dazu gehört. Leider wirkt die erste Folge jedoch etwas starr, und alles dreht sich im Kreis. Zum Ende hin gibt es doch eine gelungene Abwechslung im Plot, was auch unbedingt notwendig ist.

Neben vielen, typischen Krimi-Inhalten wie einem Mord, hin und wieder einem unbekannten, oder der Polizistin gibt es jedoch einige Sprüche, die den Humor im Zuschauer fordern. Leider kann man in manchen Situationen den nächsten Schritt der Männerbande erahnen. Schade.

Zusammenfassend eine Serie mit vielen guten Szenen, die einen echt zum lachen bringen. Für Freunde von typisch britischem Humor auf jeden Fall ein Muss. Anders als die typischen US-Krimis wie CSI bietet dieser doch einiges an Abwechslung. Denn wer rechnet schon mit einem Mörder in Tony Blair Maske? ;)
Unser Tipp: zuschlagen. Die DVD ist ab dem 28. September im Handel erhältlich, jetzt bei Amazon bestellen.



Über den Autor

Sebastian Siepmann