Entdeckt jetzt die Geheimnisse der Magie mit Sacrifice™ für PlayStation®Vita ab sofort im Handel und im PlayStation®Store erhältlich.

Soul Sacrifice ist ein Fantasy-Action Rollenspiel das etwas düsterer gehalten ist und vom  renommierten Japan Studio exklusiv für PlayStation®Vita (PS Vita) entwickelt wurde. Es nimmt den Spieler mit auf eine außergewöhnliche Reise, verspricht einzigartige Schauplätze und epische Kämpfe gegen übermächtige Monster. Das Spiel stellt die moralischen Grundeinstellungen des Spielers auf eine harte Probe.

Technische Daten:

Die PS Vita Funktionalitäten wie Touchscreen, Kamera und Mikrofon intensivieren das Spielerlebnis von Soul Sacrifice. Ein Multiplayermodus bis zu vier Spielern wird auch unterstützt, welcher es erlaubt Seite an Seite zu kämpfen.

  • Speicherbedarf ca.: 3 MB
  • Regionalcode: 2
  • Spieler: 1
  • Verpackung: deutsch

Die Geschichte:

Der Spieler beginnt allein in e0000004_700iner engen Gefängniszelle todgeweiht als Sklave durch den brutalen Zauberer „Magusar“. Der einzige Ausweg scheint das Buch dunkler Magie zu sein um der Bestimmung als Opfergabe zu entkommen. Durch das Dämonenbuch „Librom“ welches  zu unglaublicher Macht verhilft, kann der Spieler das Niedergeschriebene am eigenen Leib erfahren und wird somit Teil der Geschichte.

Der letzte Eintrag beherbergt Dokumentationen des Zauberers Librom über epische Reisen auf dem Weg zu außergewöhnlicher Stärke. So begibt sich nun der Spieler auf die Reise den Spuren des Zauberers zu folgen.  Im Laufe des Spieles lernt man verschiedene Kampffähigkeiten und die ganze düstere Wahrheit der Magie.

Jedoch hat der Spieler einen Preis für diese Macht zu zahlen, sein Körper zerfällt Stück für Stück und beeinflusst die Menschlichkeit des Charakters und stärkere Zauber beeinflussen dies erheblicher. Das Buch ist der einzige Ausweg den mächtigen Zauberer Magusar zu besiegen und somit bleibt dem Spieler selbst überlassen wie viel er zu opfern bereit ist, wird er gefallene Spieler retten oder opfern um mehr Macht zu erlangen?

Hochgelobt von der japanischen Presse wurde Soul Sacrifice unter der Leitung von Keiji Inafune entwickelt, welcher schon bei Franchises wie Megaman und Streetfighter federführend war.

 

 

 


PlayStation 4 Special

Dieser Artikel ist Teil unseres PlayStation 4 Specials

Alles rund um die Next-Gen Konsole aus dem Hause Sony. Die heißesten News, die neusten Games. Und dazu jeden Monat die Gratis Spiele für PS Plus Mitglieder.

Zum PlayStation 4 Special


Über den Autor

Denise Dahl