Mit Oliver Pocher in der Hauptrolle war sein erste Buchverfilmung „Vollidiot“ ein Erfolg. Seit heute läuft der Film zum Buch „Resturlaub“ in den deutschen Kinos.

Der Bamberger Brauerei-Marketingmanager Pitschi Greulich will nicht spießig werden: Das von seinen Eltern geforderte Eigenheim will er nicht bauen, Kinder mit seiner Freundin Sabien ebenfalls nicht, doch erst recht nicht zum elften Mal in Folge mit seinen Kumpels in den Mallorca-Urlaub fliegen.

Das dreißigjährige Etwas täuscht einen Überfall auf sich vor und lässt seine Jungs alleine fliegen. Statt dessen probiert er ans andere Ende der Welt zu fliegen und sucht in Argentinien eigentlich das, was er zuhause schon längst hat.

Die Hauptrolle spielt Maximilian Brückner als Pitschi. Dave Davis, Comedian, spielt eine kleine Nebenrolle als Pfarrer Bouba.

Resturlaub
Verleiher Sony
Länge 101
FSK 12 Jahre
Kinostart 11.08.2011


Quelle: kino.de



Über den Autor

Daniel Schmidt