Regie: Ole Bornedal Produktion: Sam Raimi mit Jeffrey Dean Morgan, Kyra Sedgewick, Natasha Calis u. v. m.

Bruce Campbell alias  Ashley „Ash“ J. Williams drehte schon bereits 1978 mit Sam Raimi, und Rob Tapert den 32 Minütigen Horrorkurzfilm Within the Woods um Kapital von Investoren zu ergattern für den Dreh eines Kinofilms, sie konnten knapp 400.000 Dollar auftreiben. Wegen Verletzung der Urheberrechte, erschien dieser Film leider niemals im Handel.

Bruce Campell unterstütze und glaubte schon zu Beginn seiner Karriere, an den heute bekannten und berühmten Hollywood Regisseur Sam Raimi und unterstütze ihn Tatkräftig bei dem Projekt „Tanz der Teufel“ welcher einer Low-Budget Produktion entsprang. Heute gilt der Film als Horrorklassiker, trotz der Verwendung von Lebensmittelfarbe, Sirup und Sahne, erscheinen die Masken und Splattereffekte für die damalige Zeit sehr professionell, wenn auch eher witzig wirkend.

Sam Raimi widmet sich auch heute noch dem Horrorgenre und so läuft auch ab dem 8.November Sam Raimis produzierter Exorzismus-Thriller „Possesion-Das Dunkle in dir“ mit einer Gänsehautgarantie in den deutschen Kinos an.

Sam Raimi hat einen langen Weg von der Low-Budget Produktion bis in die A-Liga Hollywoods beschritten, jedoch halfen ihm erfolgreiche Titel wie „Tanz der Teufel“ oder „Spiderman“  an die Spitze des Genre-Kinos. Es darf aber auch nicht vergessen werden, dass Raimi sich nicht nur auf das Horrorgenre beschränkt sondern auch andere Genres abdeckt, unter anderem einen Western „Schneller als der Tod“, einen Thriller „Ein einfacher Plan“, und z.B ein Baseball-Drama „Aus Liebe zum Spiel“. Er übernahm auch die Produktion vieler bekannter Filme wie „The Grudge-Der Fluch“, „The Messengers“ oder „30 Days of Night“. Sam Raimi schaffte es zu recht durch etliche Produktionen wie auch der seines neuster Horrorthriller „Possesion-Das dunkle in dir“ als Produzent auf Platz 1 der US-Kinocharts.

Über den Film: Bei einem Flohmarktbesuch ersteht die kleine Em (Natasha Calis) ein antikes Kästchen. Das Mädchen ist begeistert von ihrem neuen „Schatz“. Ihre Eltern Clyde (Jeffrey Dean Morgan) und Stephanie Brenck (Kyra Sedgwick) schenken der neuen Obsession zunächst keine große Beachtung, bis Em sich zunehmend sonderbar verhält und immer aggressiver wird. Bei seinen Nachforschungen, was es mit dem geheimnisvollen Kästchen auf sich hat, stößt Clyde auf einen alten, jüdischen Volksglauben, nach dem in dem Kästchen ein Dibbuk gefangen sein soll. Ein Totengeist, der von den Seelen der Lebenden zehrt. Es besteht keine Gefahr, so lange der Dibbuk in seiner Kiste gefangen ist. Doch Em hat den Deckel geöffnet und einem Parasiten gleich, hat sich der teuflische Insasse bereits tief in seinen unschuldigen Wirtsorganismus gebohrt …

The Possesion - Das dunkle in dir startet am 08.11.12 in den Deutschen Kinos, vorab könnt ihr hier schonmal den Trailer sehen und 2 Kinokarten und ein Plakat für den Film gewinnen.

[youtube id="mGRa0DFTl" width="600" height="350"]

Um zu gewinnen, beantwortet uns einfach aus welchem Film das folgende Bild stammt, der Gewinner wird von uns per Mail benachrichtigt.



Über den Autor

Denise Dahl