Massensterben in den Hauptstädten von Azeroth. Eine Epidemie? Ein Terroranschlag? Wohl eher nicht. Grund für die vielen Toten Charaktere in der Welt von World of Warcraft war eher ein Exploit.

Am vergangenen Wochenende endeten Besuche der großen Städte in Azeroth für ein rätselhaftes Massensterben. Leere Städte und überfüllte Friedhöfe waren die Folge. Grund dafür war ein Exploit, welcher bereits behoben wurde, so Community Manager Xordiah im Blizzard Forum.

"Wie bei jeder Ausnutzung eines Bugs, nehmen wir auch dieses störende Verhalten sehr ernst und führen eine gründliche Untersuchung durch. Solltet ihr Informationen zu diesem Vorfall haben, schreibt sie bitte an [email protected]

[youtube id="B_vCFKuXrQo" width="600" height="350"]



Über den Autor

Sebastian Siepmann