Die amerikanische Firma Duo Games hat vor kurzem den ersten, von Apple lizensierten, Controller für das iPad präsentiert. Damit lassen sich Spiele ohne Probleme steuern.

Kompatibel ist das Gerät bisher für iOS-Games des Publishers Gameloft. Der „Duo Gamer“ verbindet sich über Bluetooth und wird über zwei Batterien mit Strom versorgt. Insgesamt verfügt der Controller über sechs Knöpfe, Schultertasten und Joysticks.

In den USA kostet das Gerät knapp $75. Derzeit ist es aber noch nicht in Europa erhältlich. Dies soll sich aber noch diesen Herbst ändern.

Bisher werden fünf Spiele unterstützt: Asphalt 7: Heat, Brothers in Arms 2: Global Front, Modern Combat 3: Fallen Nation, N.O.V.A. 3 und Order & Chaos Online.[nggallery id=8]



Über den Autor

Daniel Schmidt