Das soziale Netzwerk Facebook testet scheinbar ein neues Anzeigenformat. Wie TechCrunch berichtet, könnte es demnächst innerhalb der Suchergebnisse zu gesponserten Ergebnissen kommen.

Das beweist jedenfalls ein Screenshot deren Redaktion. Noch ist das neue Format allerdings nur testweise geschaltet. Erkennbar sind jene Ergebnisse genauso wie Anzeigen im Newsstream: Markiert mit einem kleinen Hinweis als gesponserter Beitrag.

Laut dem deutschen Blog Allfacebook.de wurden die Suchergebnisse bisher anhand des EdgeRank sortiert. Mit der neuen Werbung wäre es jetzt dann aber auch möglich, die eigene Suchmaschine zu vermarkten und Rankings zu beeinflussen. Details liegen der Redaktion nicht vor.



Über den Autor

Daniel Schmidt