Filme gucken in einzigartiger Outdoor-Atmosphäre: Von Juli bis September lädt das virtualnights-Autokino auf dem Flughafen Essen/Mülheim zu aktuellen Kino-Highlights, Blockbustern und Klassikern ein. 

Ab dem 5. Juli verwandelt das Eventportal virtualnights den Flughafen Essen/Mülheim in eine einzigartige Kinolocation. Filmfans dürfen sich auf eine außergewöhnliche Outdoor-Kinosaison 2012 freuen.

Von Donnerstag bis Sonntag sowie vor Feiertagen werden jeweils ab Einbruch der Dunkelheit (Einlass: 20 Uhr) auf einer 13 mal 20 Metern großen Leinwand spannende, schöne, lustige und romantische Filme gezeigt, von aktuellen Filmstarts über beliebte Blockbuster bis zu Kult-Klassikern. Unter anderem werden gezeigt: „Dark Shadows“, „Ziemlich beste Freunde“, „Snow White and the Huntsman“, „Der Diktator“ und „Türkisch für Anfänger“.



Über den Autor

Daniel Schmidt