Der japanische Videospielkonzern Nintendo hat vergangene Nacht eine neue Version des Nintendo 3DS Handhelds angekündigt. Die Ausmaße können sich sehen lassen, so wird der Bildschirm der XL-Variante fast doppelt so groß, wie der des kleinen Bruders.

Während man an der Hardware nichts verändert, kommt der 3DS XL mit einem facelift daher und die eckigen Kanten werden abgerundet. Mitgeliefert wird eine 4GB SD-Karte, jedoch wird kein Ladegerät mitgeliefert und muss bei Bedarf nachträglich erworben werden.

In Europa erscheint die XL-Variante am 28.Juli Nordamerika wird sich etwas gedulden müssen und bis zum 19.Juli warten, bis der 3DSL XL zusammen mit New Super Mario Bros 2 in den Regalen steht.

 



Über den Autor

Patrick Woytczak