Der Suchmaschinenabieter Google hat seinen Email Dienst Google Mail bereits im letzten Jahr um die Funktion erweitert, die es möglich machte mit Personen zu telefonieren die über Festnetz über Mobilfunk erreichbar sind. Dieser Service war jedoch nur auf die USA beschränkt.

Seit heute kann man diese Funktion auch in Deutschland und vielen weiteren Ländern benutzen.

Abgerechnet wird über eine Art Prepaidsystem. Vor dem telefonieren muss der User sein Konto aufladen. Das funktioniert über das hauseigene Bezahlsystem Google Checkout. Eine Kreditkarte ist zwingend erforderlich.

Eine Minute ins deutsche Festnetz kostet 0,02 Euro, ins Mobilfunknetz nur 0,08 Euro. Eine gesamte Auflistung alle Preise bietet Google auf deren Hilfeseite an. Das telefonieren funktionier ganz einfach über Google-Voice- und Video-Plugin.

Zum Jahresende können US-Bürger sogar innerhalb der Vereinigten Staaten und Kanada kostenlos telefonieren.

Quelle: Winfuture



Über den Autor

Daniel Schmidt