DVD-Review: The Descendants

Inhalt des Films:

Hawaii – das Paradies auf Erden! Nur nicht für Matt King (George Clooney). Als nach einem schweren Bootsunfall seine Ehefrau ins Koma fällt, bricht für ihn eine Welt zusammen. Und wäre das nicht schlimm genug, erfährt er, dass sie seit einiger Zeit bereits eine Affäre hatte. Plötzlich muss sich Matt um seine beiden Töchter kümmern, die Vergangenheit überdenken und seine Zukunft neu ordnen.
Zusammen mit seiner Tochter Alexandra (Shailene Woodley), ihrem etwas eigenwilligen Freund Sid (Nick Krause) und seiner vorlauten Tochter Scottie (Amara Miller) begibt sich Matt dafür auf die Suche nach dem Liebhaber seiner Frau.

weitere Infos:

The Descandants hat den Oscar für das "Beste adaptierte Drehbuch" gewonnen. Weitere Nominierung waren unter anderem "Bester Schnitt" für Kevin Tent, "Beste Regie" für Alexander Payne, "Bester Hauptdarsteller" für George Clooney und eine Nominierung für die wohl wichtigste Oscarkategorie, "Bester Film des Jahres".

Filmkritik:

George Clooney als Familienoberhaupt auf Hawaii, es hört sich nach einem Traumleben an. Dem Zuschauer wird jedoch direkt zu Beginn des Film das Gegenteil vor die Augen geführt.
Die Rolle des alleinerziehenden Vaters spielt Clooney überragend. Sowieso ist die Rollenwahl vom Frauenheld aus Hollywood bemerkenswert, für schlechte Rollen müssten wir einige Jahrzehnte absuchen, er konnte in jeder Rolle überzeugen.

Alexander Payne, ebenfalls ein Oscarpreisträger, ist genau der richtige Mann hinter der Kamera. Mit einem grandiosen Drehbuch und starker Regierarbeit hat er einen Löwenanteil am Erfolg des Filmes.
Ein Wechsel zwischen der idyllischen Schönheit Hawaiis und der problematische Familienalltag spielt mit den Emotionen des Zuschauers.

Eine traurig-schönes Familiendrama, welches meiner Meinung nach zu Recht den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch bekommen hat.

Technische Daten:

Genre Originaltitel Land / Jahr Bildformat Tonformat / Sprache
Drama The Descendants USA 2011 16:9, 2.40:1 Deutsch, Englisch, Tschechisch , Russisch – Dolby Digital 5.1


Visuelle Gestaltung:

Das Design der Menüs erinnert sofort an Hawaii, mit einer atmosphärischen Musik wird man auf den Film eingestimmt. Sogar das Menü macht Spaß.

Auf der DVD-Version hat man die Wahl zwischen drei Zusatzmaterialien. Zu einem können wir "Am Sett mit George clooney" hinter die Kulissen gucken, ebenso wir zusammen das "Filmemachen mit Regisseur Alexander Payne" verfolgen. Als drittes Extra wird "Das Casting" angeboten. Ein Einblick hinter der Schauspielerwahl. Immerhin ist dieses deutlich mehr als viele andere DVD-Veröffentlichungen anbieten.

 

 

Bild und Ton:
Wie gewohnt erfüllt die Dolby Digital Tonspur ihren Soll, um den ewigen Vergleich mit der Blu-ray zu umgehen, werde ich auf diesen Aspekt nicht weiter drauf eingehen.

Zusammenfassung:

Positiv Negativ
  • Sehr guter Hauptdarsteller
  • Stimmiger Soundtrack
  • Atmosphärische Kulissen
  • Fesselnde Stor
  • -

4you2connect sagt: "The Descendants" ist eines der besten Dramen der letzten Jahre.

 

"The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten" jetzt auf DVD oder Blu-ray kaufen.


Oscars Special

Dieser Artikel ist Teil unseres Oscars Specials

Die Oscars sind der begehrteste internationale Filmpreis für Schauspieler und Filmemacher. Der Goldjunge wird jedes Jahr im Februar im Dolby Theatre verliehen.

Zum Oscars Special


Über den Autor

Chris Zerner