Seit gestern sind Karten für die Gamescom erhältlich. In allen 147 Saturn Filialen sind die Eintrittskarten für die größte europäische Computerspielemesse 25 Prozent günstiger als an der Tageskasse.

Wer sich jetzt schon Tickets für die diesjährige Gamescom sichern möchte, kann dies ab sofort machen. In allen 147 deutschen Saturn Filialen bekommt man die Tickets. Im Vorverkauf kosten die Karten 25 Prozent weniger als an der Kassen während der Messe.

Tickets für Donnerstag und Freitag kosten bei Saturn elf Euro. (Ermäßigt 6,50€) Das Ticket für das gesamte Wochenende schlägt mit 15 Euro bzw. zehn Euro ermäßigt zu Buche. Dauerkarten für die kompletten vier Tage sind ab 32 Euro zu haben. Die Tickets können neben dem Eintritt auf die Gamescom auch als Fahrkarte für den kompletten VRS und VRR genutzt werden. Zudem entfällt das Anstehen an den Kassen während der Messe.

Alle Informationen, Liveticker und Fotos der Messe gibt es im Gamescom-Special.


Gamescom Special

Dieser Artikel ist Teil unseres Gamescom Specials

Die Gamescom ist die größte und beliebtes Entertainment- und Videospielemesse der Welt. In diesem Jahr können sich Besucher die neusten Titel wieder vom 21. - 25. August anschauen.

Zum Gamescom Special


Über den Autor

Sebastian Siepmann