dtp Entertainment ist scheinbar zahlungsunfähig! Der Publisher aus Hamburg hat jetzt Insolvenz angemeldet. Betroffen sind davon auch knapp 100 Mitarbeiter, die sich in nächster Zeit wohl nach einem neuen Job umschauen müssen.

Das Medienunternehmen wurde 1995 gegründet und hat seitdem zahlreiche Titel vertrieben. Zu den bekanntesten gehört unter anderem das Rollenspiel Gothic. 2009 betrug der Umsatz noch knapp 50 Millionen Euro!

Vom Amtsgericht Hamburg wurde am 27. April 2012 ein vorläufiges Insolvenzverfahren (AktZ 67b IN 130/12) eröffnet.



Über den Autor

Daniel Schmidt