Ein Blick in den Kinosummer 2013 ist für die Fans der Black Widow  nicht unbedingt schön, denn im dritten Teil der „Iron Man“-Filmreihe wird Scarlett Johansson nicht als Black Widow mitspielen.

Die Schauspielerin wünscht sich vielmehr einen eigenen Film für den Kultcharakter aus dem Marvel-Universum. Gegenüber dem Portal kino.de schwärmt sie von der Rolle: "Es könnte da einen großartiges Spin-Off zur Black Widow geben, vielleicht auch in der Art der 'Bourne"-Filme. Das wäre wirklich toll."

Seit gestern ist die Schauspielerin in „Marvel’s The Avengers“ im Kino zu sehen.



Über den Autor

Daniel Schmidt