Sehnsüchtiger wurde scheinbar kein Titel erwartet. Diablo 3, eines von Blizzard’s Top-Titeln, ist seit September in einer Beta für einen gewählten Kreis spielbar. Dieses Wochenende dürfen allerdings auch Spieler teilnehmen, die eigentlich keinen Beta-Key haben.

Open Weekend für alle Fans! Vom 20. April 21:01 Uhr bis zum 23. April 19:00 Uhr ist das Spiel offen. Endlich kommen alle Fans in einen Genuss des Rollenspiel. Seit September kann man die Beta bereits spielen – Ende ist dort jedoch der 1. Mai.

Voraussetzung ist ein gültiger Battle.net Account. Der ist auch in der finalen Version nötig, denn der Publisher setzt zum spielen eine Internetverbindung voraus. Blizzard nutzt das Wochenende vor allem als Stresstest. Erstmaliger werden dann nämlich die Server diesen enormen Druck ausgesetzt. Probleme könnte es durchaus also geben.

Offizieller Release ist schon nächsten Monat am 15. Mai.



Über den Autor

Daniel Schmidt