Im letzten Jahr wurde das iPhone 5 bereits lang erwartet. Stattdessen entschied sich Apple für die Veröffentlichung des iPhone 4S. Statt wie üblich im Juni die neuen Geräte zu zeigen, wählte Apple dieses Mal den Oktober 2011 – Die Verkaufszahlen und das Weihnachtsgeschäft haben den Trend bestätigt: Verkaufszahlen auf Rekordniveau.

Angeblich plant Apple für Juni aber schon das Nachfolgemodell. Laut eines Foxconn-Mitarbeiters erscheint das iPhone 5 im Juni dieses Jahres. Die Produktion dort rüstet nämlich für die kommende Serie weiter auf.



Über den Autor

Daniel Schmidt