Die erste dänische Eigenproduktion von Netflix "The Rain" wird im kommenden Jahr fortgesetzt. Auch wenn die Kritiken nicht so gut waren, wie man es bei anderen Netflix Produktionen gewohnt ist.

Netflix hat entschieden, die erste dänische Eigenproduktion im kommenden Jahr um eine zweite Staffel zu erweitern. Noch in diesem Jahr sollen die neuen Episoden produziert werden. Wie viele Folgen Staffel zwei haben wird ist derzeit noch nicht bekannt. Zu sehen sein wird die zweite Staffel allerdings erst 2019.

In The Rain geht es um die Geschwister Simone und Rasmus. die sechs Jahre im Bunker gelebt haben. Über der Erde hat ein Killervirus, der durch den Regen übertragen wird, die Menschheit ausgedünnt. Als die Vorräte im Bunker zur Neige gehen, beschließen die beiden Jugendlichen an die Oberfläche zu gehen. Doch stoßen sie auf weitere Überlebende im nahezu menschenleeren Skandinavien.



Über den Autor

Sebastian Siepmann