Die Fans von The Walking Dwad verharren noch in einer Art Schockzustand. Doch die Produzenten von The Walking Dead sind schon ein Stück weiter. Ein anderer Charakter soll in den Mittelpunkt der Serie rücken.

Die Nachricht über einen möglichen Ausstieg von Andrew Lincoln bei The Walking Dead, der in der Serie den Polizisten Rick Grimes spielt, schockiert die Fans. Offiziell bestätigt ist dies jedoch noch nicht. Doch die Produzenten von AMC haben schon einen Plan, wer in den Mittelpunkt rücken soll. Norman Reedus, der Daryl Dixon spielt, soll der neue Hauptdarsteller werden. Auch Reedus ist seit Beginn der Serie dabei, und ist seitdem zum Fanliebling avanciert. Für die Übernahme der Hauptrolle lassen die Verantwortlichen auch eine Gehaltserhöhung springen. 20 Millionen Dollar sind angeblich drin, berichtet Comic Book.



Über den Autor

Sebastian Siepmann