Der Discounter ist schon lange mit Aldi life im Bereich von Musik und Büchern tätig. Passend zum Start der gamescom am morgigen Tag wird das Portal auch Computer- und Konsolenspiele anbieten. Zum Start gibt es gute Angebote.

Passend zum Start der gamescom bauen Aldi Nord und Süd zusammen mit Medion ihre Plattform ALDI life aus. Ab morgen bietet die Plattform auch Computer- und Konsolenspiele an. Mehr als 100 Entwickler und Publisher stehen zu Beginn der Plattform bereit. Zum Start gibt es Spiele wie The DivisionWatchdogs 2 und Anno 2205 (Königsedition) mit speziellen Angeboten.

"Mit der Erweiterung der ALDI life Welt um den Bereich Games möchten wir unseren Kunden alles aus einer Hand bieten. Bei ALDI life können Kunden mit nur einem Benutzerkonto Musik streamen, Bücher lesen und jetzt auch Spiele spielen", erklärt Vittorio Rotondo, verantwortlich für ALDI Services bei ALDI SÜD. "Wir sind überzeugt, dass wir mit ALDI life Games eine breite Zielgruppe ansprechen. Für jede Altersgruppe sind passende Spiele dabei – ob Klassiker oder angesagte Top-Games. Ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis rundet ALDI life Games ab", sagt Stefan Muck, verantwortlich für ALDI Services bei ALDI Nord.

Für den Kauf kann der Kunde die Zahlung über PayPal abwickeln, den Betrag mit einer Kreditkarte abwickeln oder bei Aldi Guthaben für Aldi life erwerben. Nach dem Kauf erhält der Kunde einen Code, den er auf Konsole oder Computer einlösen kann.



Über den Autor

Sebastian Siepmann