Ende August erscheint das Indie Game Surf World Series vom britischen Entwickler Climax Studios für PlayStation 4, Xbox One und für den PC bei Steam. Ab sofort ist eine Demo kostenfrei verfügbar.

Den ultimativen Surtspaß bietet ab dem 29. August für die PlayStation 4 und einen Tag später für die Xbox One und den PC das Indie Game Surf World Series. Für 14,99 Euro lassen sich diverse Moves auf dem Surfbrett hinlegen. Dabei gilt es die Monsterwellen an diversen Stränden der Welt zu reiten. Egal ob am Bell's Beach in Austrlien oder in der Waimea Bay auf Hawaii. Der Spieler kann sich durch verschiedene Tricks immer bessere Anpassungen freispielen und auch neue Moves erlernen.

Egal ob mit Kickflip, Cutback oder beeindruckende Aerials - 44 Einzelspieler-Herausforderungen und Online-Duelle mit bis zu 15 Spielern warten in drei Spielmodi. Für PlayStation 4Xbox One und PC sind ab sofort kostenlose Demos verfügbar.



Über den Autor

Sebastian Siepmann