Das MOBA-Game SMITE hat seit Dienstag einen neuen Patch für die PC Version. Mit dabei ist die neue Göttin Izanami. Die Versionen des free-to-play-Games für Xbox One und PS4 sollen in Kürze folgen.

Die Matrone der Toten, Izanami, gesellte sich am Dienstag in die Pantheons von SMITE. Die japanische Göttin des Todes und des Lebens wird stärker, wenn sie Lebenspunkte sinken. Sie kann sich tarnen, lässt Gegner verstummen und feuert dämonische Fratzen auf ihre Gegner. Mit ihren tödlichen Sicheln schlägt sie von allen Seiten zu und wenn sich Gegner zur Wehr setzen, macht das Izanami nur noch tödlicher. Die kompletten Patchnotes gibt es auf der Website von Smite.

Zum Release des neuen SMITE Patches 3.16 verlosen wir jeweils einen Code für Izanami sowie Sylvanus. Dafür einfach am Ende dieses Artikels am Gewinnspiel teilnehmen.