Twitters Live-Streaming App Periscope kommt noch heute in den Google Play Store. Das bestätigte die zuständige Entwicklerin gegenüber der dpa.

Twitters App Periscope ist bislang nur bei iOS Nutzern wirklich bekannt. Die Live-Streaming Applikation erlaubt es dem Nutzer vom Smartphone oder Tablet live Videos ins Netz zu streamen. Bislang war die App nur im App-Store für iOS zu haben.

Die App, die um Aufmerksamkeit mit Meerkat konkurriert, wurde für einige Millionen Dollar von Twitter aufgekauft. Bei der Android-Version wurden zunächst zwei Features umgesetzt, die die Vorteile von Android nutzen, so Sara Haider, Entwicklerin von Periscope.

Für die Nutzung auf dem Android-Gerät wird mindestens Android 4.4 (Kitkat) benötigt. Zu haben ist die App ab sofort im Play Store.



Über den Autor

Sebastian Siepmann