Bei Netflix startet heute das Spin-Off zur Kultserie Breaking Bad. In Better Call Saul spielt Bod Odenkirk der Anwalt Saul Goodman, der auch für den Chrystal-Meth-Baron Heisenberg aka Walter White die Eisen aus dem Feuer geholt hat.

Endlich läuft das Spin-Off der Kultserie Breaking Bad auch in Deutschland. Beim Streaming-Anbieter Netflix ist die Serie ab heute zu sehen. Schauspieler Bod Odenkirk spielt den Anwalt Saul Goodman, bekannt aus der Vorlage "Breaking Bad". Dort verteidigte er den Drogen-Baron Walter White.

Viele bekannte Gesichter und Settings sind im Spin-Off zu sehen. Die Serie steigt ein, als Goodman noch als Pflichtverteidiger vor Gericht arbeitet und so seinen Lebensunterhalt verdient. Er bastelt seinen eigenen Fall und muss feststellen, dass sein Opfer nicht die richtige Wahl war.

Die Serie, just in den USA mit riesigem Erfolg eingeschlagen - sieben Millionen Zuschauer - um Macher Vinge Gilligan verspricht auch in Deutschland ein Erfolg zu werden.


Netflix Special

Dieser Artikel ist Teil unseres Netflix Specials

Der amerikanische Streamingdienst Netflix ist seit September 2014 auch in Deutschland nutzbar. Seither kann man bereits ab 7,99 € Filme und Serien auf alle gängigen Plattformen in HD streamen. Seinen Account kann man einfach mit seinen Freunden teilen.

Zum Netflix Special


Über den Autor

Sebastian Siepmann