Ab dem 8. Januar geht es im Kino mit der Filmreihe 96 Hours weiter. Die findet mit Taken 3 dann ihr Ende. Erneut schlüpft Liam Neeson in die Rolle von Bryan Mills, der im neuen Teil diesmal selbst als Hauptverdächtiger im Fokus der Ermittler steht.

96_1

96 Hours
Für die 17-jährige Kim sollte es ein unvergesslicher Ausflug nach Paris werden – doch ein albanischer Menschenhändlerring macht ihr und ihrer Freundin einen gnadenlosen Strich durch die Rechnung! Die beiden werden aus ihrem Appartement entführt und sollen auf einer Auktion versteigert werden. Allerdings haben sie dabei mit einer Person nicht gerechnet: Bryan Mills, Kims Vater und gnadenloser Ex-Geheimagent!

Trotz des knapp bemessenen Zeitfensters von 96 Stunden, das Mills zum Finden und Retten seiner Tochter bleibt, begibt er sich direkt nach der Entführung nach Paris und verfolgt die Spur der Entführer mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln.

96_2

96 Hours - Taken 2
Jede Tat zieht Konsequenzen nach sich. Eine Lektion, die Bryan Mills nach Paris am eigenen Leib erfahren muss. Denn Murad, der Vater eines von Mills umgebrachten Menschenhändlers, schwört am Grab seines Sohnes blutige Vergeltung – und will dieses Vorhaben in Istanbul in die Tat umsetzen.

Hier verbringt Mills nach einem erfolgreich abgeschlossenen Auftrag eine kurze Ruhepause und wird vom spontanen Besuch seiner Ex-Frau Lenore und Tochter Kim überrascht. Für Murad der perfekte Zeitpunkt, um zuzuschlagen: Kurzerhand entführt er mit seiner Schlägertruppe Mills und Lenore und sperrt sie in einen Keller, um sie hier zu Tode zu foltern. Trotz des knapp bemessenen Zeitfensters von 96 Stunden, das Mills zum Finden und Retten seiner Tochter bleibt, begibt er sich direkt nach der Entführung nach Paris und verfolgt die Spur der Entführer mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln.

96_396 Hours - Taken 3
Zweimal konnte Bryan Mills sich und seine Familie aus den Fängen gewalttätiger Entführer befreien. Doch nun wird alles anders! Denn nun wird Mills eines Verbrechens beschuldigt, das er nicht begangen hat – und gerät direkt ins Visier der CIA, des FBI sowie der Polizei, angeführt vom zielstrebigen Inspektor Dotzler.

Verfolgt von seinen ehemaligen Arbeitgebern macht sich Mills auf die Suche nach den wahren Drahtziehern und versucht gleichzeitig das Einzige zu beschützen, was ihm noch geblieben ist: seine Tochter Kim. Er ist fest entschlossen, den Feinden seiner Familie ein für alle Mal ein Ende zu bereiten!

Wer Bryan Mills fulminanten Rachefeldzug auf der großen Leinwand erleben möchte, der sollte sich den 8. Januar 2015 jetzt schon dick im Kalender anstreichen. An diesem Tag startet 96 HOURS – TAKEN 3, der packende Abschluss der Kultreihe, nämlich endlich in den deutschen Kinos!



Über den Autor

Daniel Schmidt