Die Moto 360 erfreut sich ja schon seit mehreren Wochen immer größerer Beliebtheit. Nun gab es den Verkaufsstart in den USA und binnen 3 Stunden, war die Smartuhr ausverkauft. Motorola startete den Verkauf offiziell um 18 Uhr, aber es gab einige, die einen weg fanden, schon vorher die Uhr zu bestellen. Um 20:24 meldete Motorola via Twitter, dass alle Uhren ausverkauft seien. Mit so einen großen Ansturm gerechnet.

Es gilt abzuwarten, wie der Verkaufsstart in Deutschland im Oktober abläuft...



Über den Autor

Ben Jaskulski