Nach der Übernahme von Twitch durch Amazon wollen die Streaming-Experten weiter expandieren. In Zukunft sollen nicht nur Spiele Live übertragen werden, sondern auch andere Events.

In der vergangenen Woche sorgten Twitch und Amazon gemeinsam für Schlagzeilen. Nachdem erst Google den Stramingdienst übernehmen wollte, schlug doch Amazon für "schlappe" 970 Millionen Dollar zu. Ein Sprecher gab nun bekannt, dass man nach der Übernahme weiter expandieren will.

Bei Twitch können Nutzer anderen live beim Spielen zusehen. In Zukunft soll das jedoch nicht mehr alles sein. So plant man etwa, Musikkonzerte oder auch Poker-Turniere live zu zeigen. Mit der riesigen Server-Infrastruktur von Amazon wäre es "absolut vorstellbar", so ein Sprecher, auch die Amazon eigenen Serien bei Twitch zu streamen.

Eine spannende Zukunft, die da auf jeden Fall auf uns zu kommt. Wir berichten weiter.



Über den Autor

Sebastian Siepmann