GTA V ist wohl der beliebteste und meistverkaufte Openworld-Shooter auf dem Markt. Rockstar konnte mit ihrem 5. Teil der Reihe Grand Theft Auto riesige Gewinne erzielen. Jedoch warteten die PC-Spieler (& Next-Gen Besitzer) noch vergeblich auf eine Portierung des Spiels.
Rockstar hatte dies nun vor wenigen Wochen mit einem neuen Trailer für PC und die Next-Gen Konsolen: XBOX ONE und PS4, gegen den Herbst diesen Jahres angekündigt.

Laut einem aktuellen Videobericht von HalcyonDeathSquad soll angeblich GTA V auf der Gamescom 2014 nur den Händler und nicht der Öffentlichkeit, geschweige denn der Presse vorgestellt. Zudem unterstützen diese Annahme mehrere Publisher und Entwickler, welche sich angeblich dazu auf der Gamescom 2014 geäußert hatten. Leider gab es bis jetzt noch keine offizielle Stellungsnahme seitens Rockstar. Deswegen ist diese Annahme noch auf sehr wackeligen Standbeinen. Es gilt abzuwarten, was passieren wird!


Xbox One Special

Dieser Artikel ist Teil unseres Xbox One Specials

Mit der Xbox One hat Microsoft die nächste Next-Gen Konsole präsentiert. Der Nachfolger der Xbox 360 erscheint Ende 2013 im europäischen Handel. Es ist die erste Konsole die mindestens alle 24 Stunden mit dem Internet verbunden sein muss.

Zum Xbox One Special


Über den Autor

Ben Jaskulski