Nach dem Tod von US-Komiker Robin Williams ändern die TV Sender ihr Programm. Zu Ehren des Schauspielers zeigen Sie die größten Filme seines Lebens.

Nach dem überraschen Tod von Robin Williams zeigen die TV Sender zu Ehren eines der größten Comedian der Filmgeschichte seine größten und besten Filme. Sky kommt sogar mit einer TV Premiere daher.

Bereits am heutigen Abend zeigt Sky auf Emotion den Film Der König der Fischer, für dessen Hauptrolle Robin Williams als Bester Hauptdarteller für den Oscar nominiert wurde. Im Anschluss folgt am Sky Comedy Jumanji. Am Mittwoch folgt ebenfalls auf dem Comedy-Ableger Tötet Smoochy. Alle Filme sind zudem in der Online-Videothek SkyGo zu finden. In wenigen Tagen, am 23. August zeigt Sky, ebenfalls auf Sky Comedy, die Hochzeitskomödie Big Wedding, in der Williams zusammen mit Diane Keaton und Robert De Niro vor der Kamera stand. Im VoD-Angebot Snap by Sky sind außerdem die Filme "Toys", "Insomnia", "Ein Vater zuviel", "Schatten der Vergangenheit" und "Mrs. Doubtfire" verfügbar, die zu einem Special "In Memoriam: Robin Williams" gebündelt sind.

Auch im Free-TV kommt es zu Programmänderungen. Tele 5 zeigt morgen "The Birdcage - ein Paradies für schrille Vögel". Auf sixx bekommt die letzte Serie mit Robin Williams, The Crazy Ones, noch einmal eine Chance, nachdem diese nach nur fünf Episoden bei Prosieben aus dem Programm geflogen ist.

Auch die öffentlich-rechtlichen Sender ehren den großen Schauspieler.  Das ZDF zeigt Mittwoch um 23:45 Uhr "Insomnia - Schlaflos". Die ARD nimmt "Zeit des Erwachens" am Freitag um 0:35 Uhr ins Programm.


Oscars Special

Dieser Artikel ist Teil unseres Oscars Specials

Die Oscars sind der begehrteste internationale Filmpreis für Schauspieler und Filmemacher. Der Goldjunge wird jedes Jahr im Februar im Dolby Theatre verliehen.

Zum Oscars Special


Über den Autor

Sebastian Siepmann