Mehr als die Hälfte aller Frauen und Männer in Deutschland wünscht sich mehr Abwechslung im Bett. Die neue App UnderCovers ist ein vielversprechendes Mittel, diesen Wunsch zu erfüllen. Partner können spielerisch von gemeinsamen Fantasien erfahren und gleichzeitig volle Diskretion wahren.

03_Engelsdreier_MatchDazu wählen sie getrennt voneinander aus, welche der 99 Sexfantasien aus der App Ihnen gefallen. Im Anschluss können sie ihre Ergebnisse miteinander vergleichen. Der Clou: Die App zeigt nur die Fantasien an, die beiden gefallen. Dadurch liefert UnderCovers nicht nur Inspiration, sondern fungiert auch als Eisbrecher für „Tabuthemen“ wie Fesselspiele oder Dreier.
Damit die intimen Geständnisse auch geschützt bleiben, funktioniert UnderCovers komplett anonym. Es ist keinerlei Registrierung oder Angabe persönlicher Daten notwendig. Die App kann sowohl im Google PlayStore als auch über iTunes kostenlos heruntergeladen werden. Ein Upgrade auf den vollen Nutzungsumfang kostet 1,79€. UnderCovers reiht sich mit seiner Matching-Funktionalität in die Liste von Apps wie Tinder oder DOWN ein. Der Unterschied: UnderCovers ist keine Dating-App, sondern inspiriert bereits existierende Partner dazu, noch mehr Spaß im Bett zu haben.

Flirty Girl

Die Inspiration für die App kommt von Mitgründer Stefan Moll, als er in einem Buch über Sex und Partnerschaft stöberte. Er befand sich während ihm die Idee kam, in einer sechsjährigen Beziehung. Trotzdem entdecke er in den Büchern einiges, was er noch nicht "ausprobiert" hat. Mit seinem Freund Jan Kroschinski entwickelte er ein Konzept für die App. Zusätzlich holten sich die beiden noch technische Unterstützung.

Die aktuelle Version ist für heterosexuelle Paare ausgelegt. Eine Version für homosexuelle Paare ist in Planung. "Dass die Fantasien momentan eher an heterosexuelle Pärchen gerichtet sind, ist nicht als politisches Statement zu verstehen. Wir mussten irgendwo anfangen und haben dafür erst einmal den vermeintlich größeren Markt gewählt. Wir wollen aber auch noch Versionen für homosexuelle Pärchen herausbringen.", heißt es von den Gründern.

Die App ist bei iTunes und im Play Store zu haben.

[appbox appstore id866000925]

[appbox googleplay com.undercovers.android]



Über den Autor

Sebastian Siepmann