Wenn im September das neue FIFA 15 erscheint, dürfen sich Spieler in diesem Jahr vor allem auch auf die Premier League freuen. Diese wird in der neusten Version mit allen Stadien, TV-Visuals und mehr als 200 Spieler-Scans vertreten sein. Die englische Liga zählt zu den beliebtesten Fußballligen der Welt. In FIFA 15 werden das die Macher berücksichtigen. Für den neusten Teil der Fußballreihe haben sie die Stadion, Spielerscans und TV-Grafiken lizensieren können. Bisher konnte man nur in acht offiziell lizensierten Stadien der englischen Liga spielen. Auch im Audio-Bereich hat sich Einiges getan: In FIFA 15 werden Fan- oder Anfeuerungsgesänge noch realistischer. Bei mehr als 20 offiziellen Partien der Barclays Premier League wurden die Fans aufgenommen – FIFA 15 so realistisch wie noch nie. Mehr zu FIFA 15 gibt es auch in unserem FIFA Special.


FIFA Special

Dieser Artikel ist Teil unseres FIFA Specials

FIFA 18 ist der neue Titel von Publisher EA Sports. Es ist das erfolgreichste offiziell lizensierte Fußballspiel.

Zum FIFA Special


Über den Autor

Daniel Schmidt