The Division war wohl auf der E3 dieses Jahres mit Abstand das Spiel mit der schönsten Grafik. Nun hat ein Mitarbeiter, der lieber anonym bleiben will, an die Seite WhatIfGaming preisgegeben, dass das Spiel auf einem High-End Rechner "vorgespielt" wurde und dies nur die neue schöne Grafik der Snowdrop-Engine veranschaulichen sollte. Zudem soll das fertige Spiel im Jahr 2015 eine weitaus schlechtere Grafik auf der PS4 und XBOX ONE haben. Dies sei den Hersteller angeblich schon bekannt. Dieser Vorfall macht uns stutzig, da es sich so anhört, als wenn mit diesem Spiel das gleiche, wie mit Watch Dogs passieren wird. Jedoch kann mir hier erstmal nur abwarten und gucken, wie sich die Grafik verändern wird...


Xbox One Special

Dieser Artikel ist Teil unseres Xbox One Specials

Mit der Xbox One hat Microsoft die nächste Next-Gen Konsole präsentiert. Der Nachfolger der Xbox 360 erscheint Ende 2013 im europäischen Handel. Es ist die erste Konsole die mindestens alle 24 Stunden mit dem Internet verbunden sein muss.

Zum Xbox One Special


Über den Autor

Ben Jaskulski