Zugegeben, die Headline klingt etwas verwirrend, trifft aber auf die Oscars voll und ganz zu. Jeder der Nominierten geht am Abend mit einem Preis nach Hause. Die einen mit einer goldenen Statue, die anderen mit einem Trostpreis im Wert von knapp 40.000 € Das jedenfalls berichtet das amerikanische Magazin Variety.

Dort ist die Rede von einem sogenannten „Swag bag“. Darin enthalten sind Reisegutscheine, Schokolade, Uhren und Schmuck. Warum dann überhaupt noch den Oscar gewinnen?

Obwohl die Trostpreise attraktiv sind, werden sich alle Nominierten voll den Hauptpreis wünschen: den Academy Award. Dieser ist der wichtigste Filmpreis auf der Welt. Die Geschichte hinter dem Goldjungen ist lang.

Mehr zur Veranstaltung gibt es in unserem Oscar Special.


Oscars Special

Dieser Artikel ist Teil unseres Oscars Specials

Die Oscars sind der begehrteste internationale Filmpreis für Schauspieler und Filmemacher. Der Goldjunge wird jedes Jahr im Februar im Dolby Theatre verliehen.

Zum Oscars Special


Über den Autor

Daniel Schmidt