Nebel im August


Nebel im August Plakat
Süddeutschland, Anfang der 1940er-Jahre. Der 13-jährige Ernst Lossa (Ivo Pietzcker) ist ein nicht der damaligen Gesellschaft angepasster, aufgeweckter Junge. Der Sohn eines fahrendes Händlers gilt nach diversen Auffelthalten in verschiedenen Kinder- und Erziehungsheimen als "nicht erziehbar". Sie schieben den Halbwaisen schließlich in eine Nervenheilanstalt ab.

Nach kurzer Zeit muss Ernst feststellen, dass unter dem Klinikleiter Dr. Veithausen (Sebastian Koch) Insassen getötet werden. Er setzt sich zur Wehr und versucht die teils behinderten Patienten und Mitgefangenen zu befreien. Schließlich plant er die Flucht zusammen mit Nandl, seiner ersten Liebe. Doch Ernst hat nicht mit der Gefahr gerechnet, denn das Personal alleine entscheidet über Leben und Tod der Kinder.

Nebel im August basiert auf einer wahren Begebenheit.
Kinostart: 29.09.2016
Laufzeit: 2 Stunden 6 Minuten
Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Verleiher: Studiocanal
Genre: Drama